deutsche Version dieser Seite deutsch | english version of this page english | Schriftgröße: - A A + | GeoPortal Stadtplan anzeigen
Logo Bender Interaktiver Stadtplan



Bergschule


Gera >> Stadtmitte
Am Ziegelberg 19
Bergschule Bergschule (BZ Handel und Diestleistungen) Die Schule wurde 1891 bis 1892 auf dem ehemaligen Gelände der Ratsziegelei der Stadt Gera errichtet. Am 06. April 1893 war die feierliche Einweihung. Während des 1. und 2. Weltkrieges wurde die Bergschule als Lazarett genutzt. Bis 1993 erfolgten mehrmalige Umbenennungen der Schule. Im März 1993 fand die Festwoche zum 100. Geburtstag und Rücknennung in Bergschule statt.


    Hinweise zur Barrierefreiheit
  • über 1,30 m Wegbreite
  • nächstes Behinderten WC: Schloßstraße (mit Magnetkarte oder Euroschlüssel nutzbar)
  • Stufen sind auf dem Weg vorhanden




„Kleines Theater im Zentrum“
Gera >> Stadtmitte
Gustav-Hennig-Platz 5
Abel
Gera >> Stadtmitte
Stadtgraben
Altes Rathaus
Gera >> Stadtmitte
Markt
Aufsteigende weibliche und stürzende männliche Figur
Gera >> Stadtmitte
Stadtgraben/Stadtmauer

Aufsteigender
Gera >> Stadtmitte
Stadtgraben

Außenkanzel
Gera >> Stadtmitte
linke Außenwand der Trinitaskirche
Bauer und Dame
Gera >> Stadtmitte
Stadtgraben/Stadtmauer
Bergschule
Gera >> Stadtmitte
Am Ziegelberg 19
Bockdampfmaschine
Gera >> Stadtmitte
Amthorpassage/Sorge
Bodenplatte Volksaufstand
Gera >> Stadtmitte
Rudolf-Diener-Straße

Bodenrelief-Pflasterstrukturen
Gera >> Stadtmitte
Rückfront Steinweg/Naturkundemuseum
Brummuchse
Gera >> Stadtmitte
Florian-Geyer-Straße

Brunnen
Gera >> Stadtmitte
Zschochernstraße
Denkmal Mutige Braut
Gera >> Stadtmitte
an der Trinitatiskirche/Talstraße

Dogge
Gera >> Stadtmitte
Hinter der Mauer
Doppelprofil - antiker und zeitgenössischer Mädchenkopf
Gera >> Stadtmitte
Stadtgraben/Stadtmauer

Doppelrelief Landschaft und weiblicher Torso
Gera >> Stadtmitte
Böttchergasse


ehemaliges Residenztheater
Gera >> Stadtmitte
Geschwister-Scholl-Straße 1
Erstes Geraer Krankenhaus
Gera >> Stadtmitte
Robert-Koch-Straße 6/8
Eselreiter
Gera >> Stadtmitte
Gustav-Hennig-Platz


↑ nach oben