deutsche Version dieser Seite deutsch | english version of this page english | Schriftgröße: - A A + | GeoPortal Stadtplan anzeigen
Logo Bender Interaktiver Stadtplan



Kirche Röpsen


Gera >> Bieblach-Ost
Röpsen 46a
Kirche Röpsen Kirche Röpsen (BZ Handel Dienstleistungen) Im Jahre 1669 wurden an einem Chorturm eine Sakristei und ein Saalbau angefügt. Nach einem teilweisen Einsturz erfolgte 1687/89 der Wiederaufbau der Kirche. 1729 erhielt der Chorturm ein zusätzliches, hohes Oktogongeschoss mit geschweifter Haube, Laterne und bekrönender Kuppel. Die Saalbaufassaden wurden im klassizistisch beeinflussten Rundbogenstil umfassend neugestaltet. Nach einer Restaurierung 1938 wurde 1997 eine umfangreiche Innenrestaurierung abgeschlossen.


    hinweise zur Barrierefreiheit
  • über 1, 30 m Wegbreite
  • Weg zum Eingang ist gepflastert
  • Holzstufen vorhanden
  • Trampelpfad um Kirche vorhanden
  • Sitzgelegenheiten im der Nähe vorhanden



Raabe Eiche & Gedenkstein
Gera >> Stadtmitte
an der Johanniskirche/Clara Zetkin Straße
Rathaus
Gera >> Stadtmitte
Kornmarkt 12

Rathausportal
Gera >> Stadtmitte
Markt
Rathausturm
Gera >> Stadtmitte
Markt

Relief - Das siebentorige Theben
Gera >> Stadtmitte
Platz der Demokratie

Remisen, Speicher- und Scheunengebäude
Gera >> Untermhaus
Mohrenplatz 5
Rentamtsgebäude und Waschhaus
Gera >> Untermhaus
Mohrenplatz 3/3a
Reußisches Justizamtsgebäude des ehemaligen Kammergutes
Gera >> Untermahus
Mohrenplatz 1
Roland
Gera >> Stadtmitte
Stadtgraben/Stadtmauer


Roland
Gera >> Stadtmitte
Rückfront Steinweg/Naturkundemuseum
Sächsischer Bahnhof
Gera >> Stadtmitte
Erfurtstraße 19
Schillereiche
Gera >> Ostviertel
Ferberturm
Schimpansenkinder
Gera >> Stadtmitte
Goethestraße
Schloß Osterstein
Gera >> Untermhaus
Hainberg
Schloss Tinz
Gera >> Tinz
Weg der Freundschaft 4
Schreberweg
Gera >> Ostviertel
Schreberweg
Schreitende
Gera >> Stadtmitte
Webergasse
Schreitender
Gera >> Stadtmitte
Stadtgraben/Stadtmauer
Schwimmer
Gera >> Untermhaus
Eingang Hofwiesenbad
Seydel-Eisel-Stein
Gera >> Ortschaften Gera-Süd
Collis/Gessental

↑ nach oben