deutsche Version dieser Seite deutsch | english version of this page english | Schriftgröße: - A A + | GeoPortal Stadtplan anzeigen
Logo Bender Interaktiver Stadtplan



Johannisplatz


Gera >> Stadtmitte
Johannisplatz
Johannisplatz Johannisplatz (BZ Handel und Dienstleistungen) Der Platz erinnert an die ehemalige Pfarrkirche der Stadt´, die Johannis dem Täufer geweiht war.
Bis Mitte des 16. Jh. diente der ursprünglich als Kirchhof bezeichnete Platz als Friedhof der Stadt Gera.
1605-1608 wurde an der Westseite, neben dem Badertor, das Gymnasium Rutheneum errichtet.
Im Kollegienhof, der nördlich des Badertores war, befanden sich Wohnungen der Lehrer und das Schultheater.
1906 wurde dieser Komplex abgerissen und durch Wohn- und Geschäftshäuser ersetzt.
1802 wurde an der Nordseite des Platzes das gräfliche Stadtpalais erbaut, dieses musste jedoch 1891 dem Ostflügel des Kaufhauses Max Biermann weichen.
Das 1863 aufgestellte Standbild Heinrich Posthumus wurde 1958 heimlich abgebaut und eingeschmolzen.
Der Johannisplatz wurde 2006-2007 vollkommen neugestaltet.



    Hinweise zur Barrierefreiheit

  • 1,30 m Wegbreite
  • nächstes Behinderten WC: Schloßstraße (mit Euroschlüssel nutzbar)
  • Sitzgelegenheiten vorhanden



Villa Sorger
Gera >> Debschwitz
Straße des Friedens 112

Villa Spaethe
Gera >> Stadtmitte
Friedrich-Engels-Straße 1
Villa Sparmberg
Gera >> Stadtmitte
Berliner Straße 5
Villa Späthe
Gera >> Stadtmitte
Berliner Str. 1
Villa Stahl
Gera >> Debschwitz
Vollersdorfer Straße 43

Villa Stang
Gera >> Stadtmitte
Lessingstraße 4
Villa Steudner
Gera >> Lusan
Wiesestraße 226/226a
Villa Strebel
Gera >> Debschwitz
Straße des Friedens 110




Villa Voß
Gera >> Untermhaus
Parkstraße 10




Villa Weber
Gera >> Stadtmitte
Goethestraße 8

Villa Weber
Gera >> Untermhaus
Heinrich-Laber-Straße 2
Villa Wetzel
Gera >> Debschwitz
Vollersdorfer Straße 45
Villa Wetzel
Gera >> Debschwitz
Heinrich-Schütz-Straße 21

Villa Wieprecht/Uhlmann
Gera >> Debschwitz
Straße des Friedens 106

Villa Zetzsche
Gera >> Debschwitz
Straße des Friedens 114




Vogelhaus
Gera >> Ostviertel
Nicolaistraße/Schillerstraße

Vogelstele
Gera >> Lusan
Zeulsdorfer Straße
Wappensteine
Gera >> Debschwitz
An der Spielwiese und Am Sommerbad
Wappensteine vom ehemaligen Badertor
Gera >> Stadtmitte
Amthordurchgang 3
Weiblicher Kopf
Gera >> Stadtmitte
Stadtgraben

↑ nach oben