deutsche Version dieser Seite deutsch | english version of this page english | Schriftgröße: - A A + | GeoPortal Stadtplan anzeigen
Facebook Auftritt der Stadt Gera | Logo Bender Interaktiver Stadtplan



Wasserkunst am Mühlgraben


Gera >> Stadtmitte
Geschwister-Scholl-Straße
Wasserkunst am Mühlgraben Wasserkunst (BZ Handel und Dienstleistungen) Die Wasserkunst besaß für die Geschichte der Stadt Gera eine große Bedeutung. Sie wurde annähernd 200 Jahre für die städtische Wasserversorgung genutzt. Betrieben wurde die Wasserkunst mittels eines großen Wasserrades und mehrerer Pumpen mit dem Wasser aus dem Mühlgraben. Sandsteintafeln mit allegorischen Darstellungen von Poseidon und Herkules an der Ostseite des Gebäudes erinnern an das Entstehungsjahr 1766. Das alte Pumpenwerk wurde 1867 vollständig erneuert, dieses musste jedoch wegen des hohen Wasserbedarfes 1872 mit einer Dampfmaschine aufgerüstet werden. Mit der Errichtung eines Wasserwerkes in Zwötzen 1890 ging die ursprüngliche Bedeutung verloren und das Gebäude wurde an die Firma Hirsch verkauft.


Wasserkunst am Mühlgraben Wasserkunst mit Mühlgraben (BZ Handel und Dienstleistungen)

    Hinweise zur Barrierefreiheit
  • 1,30m Wegbreite
  • Sitzgelegenheiten werden vorbereitet
  • es besteht Stolpergefahr, da die Wegfläche sehr uneben ist
  • und durch wechselnde Wegoberfläche (Asphalt, Kopfsteinpflaster und Natur)



Klinik Schäfer
Gera >> Stadtmitte
Gagarinstraße 19


Knabe mit Apfel
Gera >> Stadtmitte
Park der Jugend

Kopfsteinpflaster im Innenhof des Museums für angewandte Kunst
Gera >> Stadtmitte
Greizer Straße

Kultur- und Kongresszentrum
Gera >> Stadtmitte
Schloßstraße 1

Liebe Grabstein
Gera >> Stadtmitte
Park der Jugend
Liebigsches Gartenhaus
Gera >> Stadtmitte
Amthorstraße 4
Mädchen mit Apfel
Gera >> Stadtmitte
Heinrichstraße
Markt
Gera >> Stadtmitte
Mosaik
Gera >> Stadtmitte
Heinrichsstraße 27

Mühlstein der ehemaligen Klotzmühle
Gera >> Stadtmitte
Mühlgraben/Reichstraße
Museum für angewandte Kunst (MAK)
Gera >> Stadtmitte
Greizer Straße 37/39
Naturkundemuseum mit Höhler Nr. 188
Gera >> Stadtmitte
Nicolaiberg/Nicolaistraße 3

Nicolaus de Smit
Gera >> Stadtmitte
De-Smit-Straße/Ecke Hainstraße
Organische Formen
Gera >> Stadtmitte
Stadtgraben/Stadtmauer
Pflastergestaltung - Bodenintarsien
Gera >> Stadtmitte
Sorge/Schloßstraße/Humboldtstraße/Leipziger Straße
Pinguinbrunnen
Gera >> Stadtmitte
Ernst-Toller-Straße

Platz der Republik
Gera >> Stadtmitte
Platz der Republik

Portal Alte Synagoge
Gera >> Stadtmitte
Platz der Republik/Anna-Schneider Weg

Portal ehem. Kutschbachsches Haus
Gera >> Stadtmitte
Johannisplatz 2


Portal Ferbersches Haus
Gera >> Stadtmitte
Greizer Str. 37

↑ nach oben