deutsche Version dieser Seite deutsch | english version of this page english | Schriftgröße: - A A + | GeoPortal Stadtplan anzeigen
Facebook Auftritt der Stadt Gera


Kirche Pforten


Gera >> Pforten
An der Plauenschen Straße
Kirche Pforten Kirche Pforten (BZ Handel- und Dienstleistungen) Die um 1900 stetig steigenden Bevölkerungszahlen der Vorortgemeinde machten letztendlich 1939 einen eigenen Kirchenbau notwendig. Die Kirche steht auf einer baumbestanden Bergkuppe, die den dörflich geprägten Ortsteil vom Städtischen trennt. Der 1951 angefügte, rechteckige Glockenturm mit bekrönendem Kreuz dominiert den schlichten Putzbau. Es ist bis heute der letzte Sakralbau der Landeskirche im Stadtgebiet von Gera.


    Hinweise zur Barrierefreiheit
  • 1,30 m Wegbreite
  • unbefestigter Weg
  • Treppen am Eingang




Haus des Handwerks
Gera >> Stadtmitte
Puschkinplatz 4
Haus Meyer
Gera >> Bieblach
Julius-Sturm-Straße 6


Haus Schulenburg
Gera >> Debschwitz
Straße des Friedens 120
Hauszeichen Rittergasse
Gera >> Stadtmitte
Rittergasse 2, 4 und 5


Hauszeichen Schuhgasse
Gera >> Stadtmitte
Schuhgasse 1, 4, 6, 8
Hauszeichen Schuhgasse 7
Gera >> Stadtmitte
Schuhgasse 7
Heilkraft und Heilkunst
Gera >> Debschwitz
Klinikum

Heinrichsgrün
Gera >> Debschwitz
Herbert-Liebs-Kampfbahn
Gera >> Debschwitz
Haeckel-Straße 32

Historische Höhler
Gera >> Stadtmitte
Eingang Steinweg/Ecke Geithes Passage/Nicolaiberg 3
Holzhaus
Gera >> Debschwitz
Vollersdorfer Straße 15
Holzhaus
Gera >> Debschwitz
Vollersdorfer Straße 13
Hommage a Dix
Gera >> Untermhaus
Küchengartenallee
Hundegruppe
Gera >> Bieblach-Ost
Liebigweg


Industriebau Golde
Gera >> Debschwitz
Wiesestraße 202
Johannisplatz
Gera >> Stadtmitte
Johannisplatz
Junge mit Taube
Gera >> Stadtmitte
Enzianstraße


Jüngling
Gera >> Debschwitz
Klinikum I/Parkanlage
Kalte Eiche
Gera >> Ernsee
Kängurugruppe
Gera >> Lusan
Zeulsdorfer Straße/Eichenstraße

↑ nach oben