deutsche Version dieser Seite deutsch | english version of this page english | Schriftgröße: - A A + | GeoPortal Stadtplan anzeigen
Facebook Auftritt der Stadt Gera


Kirche Pforten


Gera >> Pforten
An der Plauenschen Straße
Kirche Pforten Kirche Pforten (BZ Handel- und Dienstleistungen) Die um 1900 stetig steigenden Bevölkerungszahlen der Vorortgemeinde machten letztendlich 1939 einen eigenen Kirchenbau notwendig. Die Kirche steht auf einer baumbestanden Bergkuppe, die den dörflich geprägten Ortsteil vom Städtischen trennt. Der 1951 angefügte, rechteckige Glockenturm mit bekrönendem Kreuz dominiert den schlichten Putzbau. Es ist bis heute der letzte Sakralbau der Landeskirche im Stadtgebiet von Gera.


    Hinweise zur Barrierefreiheit
  • 1,30 m Wegbreite
  • unbefestigter Weg
  • Treppen am Eingang




Spaethe Passage
Gera >> Stadtmitte
Große Kirchstraße/Hinter der Mauer
Sparkassen-Hochhaus
Gera >> Stadtmitte
Schloßstraße
Spaziergänger
Gera >> Debschwitz
Dahliengarten/Straße des Friedens

Spielende Löwen
Gera >> Stadtmitte
Trebnitzer Straße
Spörlstein
Gera >> Debschwitz
Stadtwald/Am Wildacker

Staatliche Berufsbildende Schule Bautechnik
Gera >> Stadtmitte
Richterstraße 2
Stadtapotheke
Gera >> Stadtmitte
Markt 8
Stadtgrundriss Gera
Gera >>Stadtmitte
Nicolaistraße

Städtisches Hospital
Gera >> Ostviertel
Karl-Liebknecht-Straße 1 a-d
Stadtmauer mit Wehrturm
Gera >> Stadtmitte
Stadtgraben/Böttchergasse
Stadtmuseum
Gera >> Stadtmitte
Museumsplatz 1
Stadtwald
Gera >>Debschwitz
Stahlplastiken
Gera >>Untermhaus
Hermann-Drechsler-Str.
Stehende weibliche Figur
Gera >> Ostviertel
Ostfriedhof
Stehender Knabe
Gera >>Lusan
Uhlstraße
Steinerne Schöne (Brunnen)
Gera >> Stadtmitte
Am Nikolaiberg/Greizer Straße/Treppenanlage der Salvatorkirche

Steinkreuz
Gera >> Gera Nord
Roben gegenüber Hausgrundstück Nr. 33
Stieleiche
Gera >> Stadtmitte
Puschkinplatz
Stolpersteine
Gera >> Stadtmitte
Laasener Straße 11
Stolpersteine
Gera >> Debschwitz
Straße des Friedens 122
Krankenhaus vor Haus III

↑ nach oben