deutsche Version dieser Seite deutsch | english version of this page english | Schriftgröße: - A A + | GeoPortal Stadtplan anzeigen
Logo Bender Interaktiver Stadtplan
Suche

Kontaktdaten
    FD Ordnungsangelegenheiten
    Kfz-Zulassungsbehörde
    Wiesestraße 125
    07548 Gera

    Fon: 0365 838-2450
    Fax: 0365 838-2445



    Öffnungszeiten
    Kfz-Zulassung
    Montag, Dienstag
    09:00 Uhr - 17:00 Uhr
    Donnerstag
    09:00 Uhr - 18:00 Uhr
    Freitag
    09:00 Uhr - 15:00 Uhr

    Fahrerlaubnisbehörde
    Montag, Dienstag, Freitag
    09:00 Uhr - 12:00 Uhr
    Donnerstag
    09:00 Uhr - 17:00 Uhr

    Stadtservice H35
    Heinrichstraße 35
    Montag, Freitag
    09:00 Uhr - 15:00 Uhr
    Dienstag, Donnerstag
    09:00 Uhr - 18:00 Uhr
    Mittwoch, Samstag
    09:00 Uhr - 13:00 Uhr

Neue FZV - Außerbetriebsetzung

An die Stelle der vorübergehenden und endgültigen Stilllegung tritt die Außerbetriebsetzung.
Rechtsgrundlage: § 14 Absatz 1 FZV


Die vorübergehende Stilllegung entfällt ganz. Die Außerbetriebsetzung ersetzt die endgültige Stilllegung (Löschung).

Mit der Außerbetriebsetzung ist gem. § 15 Abs. 2 FZV eine Erklärung über den Verbleib des Fahrzeuges zu fordern (Verwertungsnachweis bzw. Erklärung, dass das Fahrzeug kein Abfall ist). Diese Erklärung wird Ihnen beim Bearbeitungsvorgang als Bestandteil des Antrages vorgelegt.

Mit der Außerbetriebsetzung wird das Kennzeichen sofort zur Weiterverwendung an einem anderen Fahrzeug frei.

Der bisherige Halter kann das Kennzeichen jedoch zum Zweck der späteren Wiederzulassung des selben Fahrzeuges befristet für maximal 1 Jahr reservieren lassen. Diese Frist bestimmt jede Zulassungsbehörde eigenständig. Die Reservierung ist gebührenpflichtig (2,60 €).

Darüber hinaus ist es auch möglich das Kennzeichen für den gleichen Fahrzeughalter und ein anderes Fahrzeug zu reservieren - jedoch nur für einen Zeitraum von 3 Monaten. Zur Reservierungsgebühr (2,60€) kommt hierbei noch die Wunschkennzeichengebühr hinzu (10,20 €).

↑ nach oben