deutsche Version dieser Seite deutsch | english version of this page english | Schriftgröße: - A A + | GeoPortal Stadtplan anzeigen
Logo Bender Interaktiver Stadtplan



Kirche Oberröppisch


Gera >>Röppisch
Oberes Dorf

Kirche Oberröppisch Kirche Oberröppisch (BZ Handel und Dienstleistungen) Das heutige, äußere Erscheinungsbild der über 750 Jahre alten Kirche, ist durch ihre Umbauten im 17./18. Jahrhundert geprägt. Reparaturarbeiten fanden 1885/86 statt.
Im Jahre 1983 erfolgte die Inneninstandsetzung und 1993/94 eine umfangreiche Restaurierung.
Der kleine Kirchenraum mit dem einfachen, fast quadratischen Saal und dem im Turm gelegenen Chor, bilden einen harmonischen Kirchenraum.


Kirche Oberröppisch

    Hinweise zur Barrierefreiheit
  • 1,20 m Wegbreite
  • Sitzgelegenheiten vorhanden
  • unebene Wegfläche
  • Begleitperson wird empfohlen





Erstes Geraer Krankenhaus
Gera >> Stadtmitte
Robert-Koch-Straße 6/8
Eselreiter
Gera >> Stadtmitte
Gustav-Hennig-Platz


Färberbrunnen
Gera >> Stadtmitte
Kornmarkt

Ferberturm
Gera >> Leumnitz
"Ronneburger Höhe"

Frau mit Kind
Gera >> Stadtmitte
Berliner Straße 60/62
Frau mit Kind auf Löwen stehend
Gera >> Stadtmitte
Greizer Straße


Friedrich Schiller Gymnasium
Gera >> Stadtmitte
Kurt-Keicher-Straße 12
Fuchs und Rabe
Gera >> Debschwitz
Tierpark/Nähe Vogelvoliere
Fuchsturm
Gera >> Debschwitz
Fuchsberg/Stadtwald
Für Toleranz
Gera >> Stadtmitte
Puschkinplatz
Gedenk- und Begegnungsstätte im Torhaus
Gera >> Stadtmitte
Amthordurchgang 9

Gedenkstätte
Gera >> Ostviertel
Straße des Bergmanns
Gedenkstein Clemens Weisker
Gera >> Debschwitz
Heinrich-Schütz-Straße

Gedenkstein Kaimberg 1.Weltkrieg
Gera - Kaimberg
Gedenkstein Karl Wartenburg
Gera >> Stadtmitte
Park der Jugend

Gedenkstein Kriegsgefallenen 1914-1918
Gera >> Röppisch
Oberröppisch/Oberes Dorf

Gedenkstein Kriegsgefallenen 1914-1918
Gera >> Röppisch
Unterröppisch/Unteres Dorf
Gedenkstein Reinhard Conrad
Gera >> Untermhaus
Küchengarten
Gedenkstein Trebnitz 1. und 2.Weltkrieg
Gera - Trebnitz
Gedenktafel Höhler Nr.141
Gera >>Stadtmitte
Johannisstraße

↑ nach oben