deutsche Version dieser Seite deutsch | english version of this page english | Schriftgröße: - A A + | GeoPortal Stadtplan anzeigen
Logo Bender Interaktiver Stadtplan



Industriebau Golde


Gera >> Debschwitz
Wiesestraße 202
Industriebau Golde Industriebau Golde (BZ Handel und Dienstleistungen) Im Jahre 1916 beauftragte A. Golde den Architekten Thilo Schoder mit der Planung eines zeitgemäßen Industrieneubaus. Die Ausführung erfolgte 1919/20. Der Architekt, ein Schüler und enger Mitarbeiter von Henry van der Velde, verarbeitete Gestaltungselemente des Jugendstils in eine sachliche und anspruchsvolle Formensprache. Das Gebäude war eines der ersten komplett in Eisenbeton hergestellten Industriebauten in Thüringen.


    Hinweise für Barrierefreiheit
  • 1,30 m Wegbreite
  • Sitzgelegenheiten sind in der Umgebung vorhanden




Altes Rathaus
Gera >> Stadtmitte
Markt
Bergschule
Gera >> Stadtmitte
Am Ziegelberg 19
Betriebsberufsschule
Gera >> Tinz
Berliner Straße 155
Brunnen
Gera >> Langenberg
Platz des Friedens
Brunnen
Gera >> Stadtmitte
Zschochernstraße
Brunnen - Die Dahlie
Gera >> Debschwitz
Dahliengarten/Straße des Friedens

Coryllisbrunnen
Gera >> Langenberg
Zeitzer Straße 1
Debschwitzer Schule
Gera >> Debschwitz
Darwinstraße 9
Der Bergfried
Gera >> Untermhaus
Hainberg
ehemaliges Residenztheater
Gera >> Stadtmitte
Geschwister-Scholl-Straße 1
Erstes Geraer Krankenhaus
Gera >> Stadtmitte
Robert-Koch-Straße 6/8
Färberbrunnen
Gera >> Stadtmitte
Kornmarkt

Ferberturm
Gera >> Leumnitz
"Ronneburger Höhe"

Friedrich Schiller Gymnasium
Gera >> Stadtmitte
Kurt-Keicher-Straße 12
Fuchsturm
Gera >> Debschwitz
Fuchsberg/Stadtwald
Gladitschturm
Gera >> Untermhaus
Metzhöhe auf dem Hainberg

Goethe-Gymnasium
Gera >> Stadtmitte
Nicolaiberg 6
Gymnasium Rutheneum
Gera >> Stadtmitte
Johannisplatz 6
Handwerkerbrunnen
Gera >> Stadtmitte
Sachsenplatz

Hauptbahnhof mit Vorplatz
Gera >> Stadtmitte
Bahnhofsstraße

↑ nach oben