deutsche Version dieser Seite deutsch | english version of this page english | Schriftgröße: - A A + | GeoPortal Stadtplan anzeigen
Facebook Auftritt der Stadt Gera | Logo Bender Interaktiver Stadtplan



Villa Weber


Gera >> Untermhaus
Heinrich-Laber-Straße 2
Villa Weber Villa Weber (BZ Handel und Dienstleistungen) Architekt: Max Sommer
Jahr der Entstehung: 1894

Die Villa wurde für den Kammwollwarenfabrikanten Alfred Weber erbaut. 1935/36 entstand ein Erweiterungsanbau nach den Plänen des Architekten Thilo Schoder zur Schaffung von 2 separaten Etagenwohnungen für Erich Weber. In den Jahren 1959 bis 1961 erfolgten umfangreiche Umbauten. Seit 1987 wird das Objekt als Kinderkrippe genutzt.


    Hinweise zur Barrierefreiheit
  • 1,30 m Wegbreite
  • Sitzgelegenheiten in Umgebung vorhanden
  • nächstes Behinderten WC: Hauptbahnhof (mit Euroschlüssel nutzbar)
  • Bordsteine und Rampe sind auf dem Weg vorhanden




Villa Gustav Kühn
Gera >> Stadtmitte
Gagarinstraße 24
Villa Hacke
Gera >> Ostviertel
Schillerstraße 7b
Villa Haller
Gera >> Debschwitz
Straße des Friedens 67




Villa Häußler
Gera >> Stadtmitte
Berliner Straße 19
Villa Häußler
Gera >> Stadtmitte
Friedrich-Engels-Straße 9
Villa Helene
Gera >> Stadtmitte
Goethestraße 12

Villa Heß
Gera >> Untermhaus
Küchengartenallee 11

Villa Hirsch
Gera >> Untermhaus
Hermann-Drechsler-Straße 2
Villa Hirsch/Bauer
Gera >> Untermhaus
Tobias-Hoppe-Straße 4
Villa Ida Raaz
Gera >> Langenberg
Von-Ossietzky-Straße 30
Villa Jaeger
Gera >> Debschwitz
Straße des Friedens 108

Villa Jahr
Gera >> Debschwitz
Tschaikowskistraße 39

Villa Louis Hirsch/Ruckdeschel
Gera >> Stadtmitte
Geschwister-Scholl-Straße 15
Villa Maurer
Gera >> Stadtmitte
Gagarinstraße 14




Villa Mazur
Gera >> Stadtmitte
Ebelingstraße 10

Villa Meyer
Gera >> Stadtmitte
Clara-Zetkin-Straße 9


Villa Meyer/Weißflog
Gera >> Stadtmitte
Friedrich-Engels-Straße 12




Villa Münch
Gera >> Stadtmitte
Goethestraße 1a

Villa Münch
Gera >> Bieblach
Julius-Sturm-Straße 5
Villa Münch/Ferber
Gera >> Stadtmitte
Clara-Zetkin-Straße 11

↑ nach oben