deutsche Version dieser Seite deutsch | english version of this page english | Schriftgröße: - A A + | GeoPortal Stadtplan anzeigen
Facebook Auftritt der Stadt Gera


Dahliengarten


Gera >> Debschwitz
Am Martinsgrund/Straße des Friedens
Dahliengarten Dahliengarten (BZ Handel und Dienstleistungen) Der auf einer alten Lehmgrube angelegte Anlage war ursprünglich zur Präsentation von Dahlien eingerichtet. Sie ist eine große Parkanlage mit mehreren verschiedenen Blumenarten und lädt zum Entspannen ein. Er wurde 1927 nach Plänen von Sandhack gestaltet. Mittelpunkt des Gartens ist der Brunnen „Die Dahlie", der von Thilo Schoder erbaut wurde. Im Jahre 1930 fand der 1. Dahlientag statt. Die schönsten Dahliensorten werden seit dieser Zeit jährlich prämiert.




    Hinweise zur Barrierefreiheit
  • 1,30 m Wegbreite
  • Sitzgelegenheiten in der Umgebung vorhanden
  • der Zugang für Rollstuhlfahrer erfolgt über die Eingänge: Am Martinsgrund bzw. Rathenaustraße




Villa Eichenberg
Gera >> Stadtmitte
Goethestraße 1


Villa Feistkorn
Gera >> Stadtmitte
Goethestraße 6
Villa Ferber
Gera >> Stadtmitte
Tivolistraße 1
Villa Gustav Kühn
Gera >> Stadtmitte
Gagarinstraße 24
Villa Hacke
Gera >> Ostviertel
Schillerstraße 7b
Villa Haller
Gera >> Debschwitz
Straße des Friedens 67




Villa Häußler
Gera >> Stadtmitte
Berliner Straße 19
Villa Häußler
Gera >> Stadtmitte
Friedrich-Engels-Straße 9
Villa Helene
Gera >> Stadtmitte
Goethestraße 12

Villa Heß
Gera >> Untermhaus
Küchengartenallee 11

Villa Hirsch
Gera >> Untermhaus
Hermann-Drechsler-Straße 2
Villa Hirsch/Bauer
Gera >> Untermhaus
Tobias-Hoppe-Straße 4
Villa Ida Raaz
Gera >> Langenberg
Von-Ossietzky-Straße 30
Villa Jaeger
Gera >> Debschwitz
Straße des Friedens 108

Villa Jahr
Gera >> Debschwitz
Tschaikowskistraße 39

Villa Louis Hirsch/Ruckdeschel
Gera >> Stadtmitte
Geschwister-Scholl-Straße 15
Villa Maurer
Gera >> Stadtmitte
Gagarinstraße 14




Villa Mazur
Gera >> Stadtmitte
Ebelingstraße 10

Villa Meyer
Gera >> Stadtmitte
Clara-Zetkin-Straße 9


Villa Meyer/Weißflog
Gera >> Stadtmitte
Friedrich-Engels-Straße 12




↑ nach oben