deutsche Version dieser Seite deutsch | english version of this page english | Schriftgröße: - A A + | GeoPortal Stadtplan anzeigen
Logo Bender Interaktiver Stadtplan



Südfriedhof


Gera >> Debschwitz
Wiesestraße

Südfriedhof Südfriedhof (BZ Handel und Dienstleistungen) Am 14.05.1883 wurde der Südfriedhof als neuer städtischer Friedhof eingeweiht. Er ist der Nachfolger des Trinitatisfriedhofes. Die Fertigstellung der Friedhofskapelle war am 14.05.1885. Das Gebäude der Friedhofsverwaltung sowie die Kapelle sind als Klinkerbauten ausgeführt. Auffällig sind die aufwändigen Steinmetzarbeiten verzierter Erbbegräbnisse, unter anderem der Familien Sonntag, Röhler, Rauh, Schwenker, Jahn, Fischer. Auf dem Südfriedhof befinden sich auch die Grabstätten einer Vielzahl bedeutender Persönlichkeiten, wie Dr. Ferdinand Naumann (Botaniker, 1841-1902), Prof. Dr. Ernst Zimmermann (Geologe, 1860-1944), Moritz Jahr (Unternehmer, 1816-1899). Neben einem Gräberfeld für Gefallene des 1. Weltkrieges, erinnert eine weitere Gedenkstätte an die Opfer der Niederschlagung des Kapp-Putsches.



    Hinweise zur Barrierefreiheit
  • 1,30 m Wegbreite
  • Sitzgelegenheiten sind vorhanden
  • unebene Wegfläche




  • <
  •  1 
  • >
Südfriedhof
Gera >> Debschwitz
Wiesestraße

  • <
  •  1 
  • >

↑ nach oben