deutsche Version dieser Seite deutsch | english version of this page english | Schriftgröße: - A A + | GeoPortal Stadtplan anzeigen
Logo Bender Interaktiver Stadtplan



An einem Sonntagnachmittag


Gera >> Untermhaus
im Hof Otto-Dix-Haus/Mohrenplatz 4
An einem Sonntagnachmittag An einem Sonntagnachmittag (BZ Handel und Dienstleistungen) Auf dem Hof des Otto-Dix-Hauses befindet sich eine Bronzeplastik von Volkmar Kühn. Das Werk „An einem Sonntagnachmittag“ entstand zwischen 1982 und 1985.



    Hinweise zur Barrierefreiheit
  • 1,30 m Wegbreite
  • Sitzgelegenheit in der Umgebung vorhanden
  • nächstes Behinderten WC: Hauptbahnhof (mit Euroschlüssel nutzbar)
  • Beschilderung ist vom Rollstuhl aus lesbar
  • Objekt ist für Blinde zum Tasten erreichbar
  • es besteht Stolpergefahr, da die Wegfläche uneben ist




Abel
Gera >> Stadtmitte
Stadtgraben
Adam und Eva
Gera >> Ostviertel
Franz-Petrich-Straße
Afrikanische Zwergziege
Gera >> Debschwitz
Tierpark/Höhe Ziegen- und Schafgehege

An einem Sonntagnachmittag
Gera >> Untermhaus
im Hof Otto-Dix-Haus/Mohrenplatz 4
Aufsteigende weibliche und stürzende männliche Figur
Gera >> Stadtmitte
Stadtgraben/Stadtmauer

Aufsteigender
Gera >> Stadtmitte
Stadtgraben

Bärenkinder
Gera >> Zwötzen
Meta-Böhnert-Platz
Basketballspieler
Gera >> Lusan
Ahornstraße

Bauarbeiter-Monument
Gera >> Lusan
Platanenstraße 5

Bauer und Dame
Gera >> Stadtmitte
Stadtgraben/Stadtmauer
Bockdampfmaschine
Gera >> Stadtmitte
Amthorpassage/Sorge
Bodenrelief-Pflasterstrukturen
Gera >> Stadtmitte
Rückfront Steinweg/Naturkundemuseum
Brummuchse
Gera >> Stadtmitte
Florian-Geyer-Straße

Büste Charles Darwin
Gera >> Ostviertel
Botanischer Garten/Schillerstraße/Nicolaistraße
Der betende Krieger
Gera >> Untermhaus
Mohrenplatz
Dogge
Gera >> Stadtmitte
Hinter der Mauer
Doppelprofil - antiker und zeitgenössischer Mädchenkopf
Gera >> Stadtmitte
Stadtgraben/Stadtmauer

Doppelrelief Landschaft und weiblicher Torso
Gera >> Stadtmitte
Böttchergasse


Drache
Gera >> Lusan
Nürnberger Straße/Ecke Kiefernstraße


Drei Grazien
Gera >> Debschwitz
Dahliengarten/Straße des Friedens

↑ nach oben