deutsche Version dieser Seite deutsch | english version of this page english | Schriftgröße: - A A + | GeoPortal Stadtplan anzeigen
Logo Bender Interaktiver Stadtplan



Ostfriedhof


Gera >> Ostviertel
Friedhofsstraße

Ostfriedhof Ostfriedhof (BZ Handel und Dienstleistungen) Im Osten von Gera wurde ein etwa 9 ha großes Gelände angekauft und am 10.06.1900 eingeweiht. An die schlichte Kapelle schließt sich der Bau des 1909 nach Plänen von Stadtbaurat Marsch geschaffene Krematorium (eines der ersten in Deutschland) an. Neben Erbbegräbnissen sind auf dem Friedhof Soldatengräber für gefallene deutsche Soldaten des 2. Weltkrieges, Gräber der in Gera gestorbenen Kriegsgefangenen und Zwangsarbeiter sowie eine Grabstätte von 446 jüdischen KZ-Opfern. Viele Einzelgräber erinnern an Persönlichkeiten z.B. Oberbürgermeister Walter Arnold, Prof. Dr. Erich Drechsler, Max Amthor und Familie Biermann.



Ostfriedhof Ostfriedhof (BZ Handel und Dienstleistungen)

    Hinweise zur Barrierefreiheit
  • 1,30 m Wegbreite
  • Sitzgelegenheiten in der Umgebung vorhanden
  • unebene Wegflächen







Außenkanzel
Gera >> Stadtmitte
linke Außenwand der Trinitaskirche
Kirche Dorna
Gera >> Bieblach-Ost
Dorna Nr. 2
Kirche Dürrenebersdorf
Gera >>Dürrenebersdorf
Schmiedestraße 3
Kirche Frankenthal
Gera >> Frankenthal
Frankenthaler Straße
Kirche Großaga
Gera >> Großaga
Schulstraße
Kirche Kaimberg
Gera >> Kaimberg
Kirche Langenberg
Gera >> Langenberg
Zeitzer Straße 3
Kirche Liebschwitz
Gera >>Liebschwitz
Teichstraße
Kirche Niebra
Gera >> Falka
Niebra Nr. 7
Kirche Oberröppisch
Gera >>Röppisch
Oberes Dorf

Kirche Roben
Gera >> Roben
Kirche Röpsen
Gera >> Bieblach-Ost
Röpsen 46a
Kirche Söllmnitz
Gera >> Söllmnitz

Kirche Taubenpreskeln
Gera >>Taubenpreskeln
Lengenfelder Straße


Kirche Thieschitz
Gera >> Thieschitz
Am Gipsabbruch
Kirche Thränitz
Gera >> Thränitz
Am Thränitzer Berg
Kirche Trebnitz
Gera >> Trebnitz
Kirche Unterröppisch
Gera >>Röppisch

Kirche Weißig
Gera >> Weißig
Hofer Straße
Kirche Wernsdorf
Gera >> Söllmnitz

↑ nach oben