deutsche Version dieser Seite deutsch | english version of this page english | Schriftgröße: - A A + | GeoPortal Stadtplan anzeigen
Facebook Auftritt der Stadt Gera


Schillereiche


Gera >> Ostviertel
Ferberturm
Schillereiche Schillereiche (BZ Handel und Dienstleistungen) Die „Schillereiche" wurde 1859 anlässlich des 100. Geburtstages von Friedrich Schiller gepflanzt. Der Baum hat heute einen Umfang von mindestens 2,50 m. In der Nähe befindet sich der Ferberturm.


    Hinweise zur Barrierefreiheit
  • 0,80 m Wegbreite
  • Sitzgelegenheiten sind vorhanden
  • Stufen, Schwellen sind auf dem unebenen Weg vorhanden
  • es besteht Stolper- und Rutschgefahr
  • Begleitperson wird empfohlen





Amerikanischer Tulpenbaum
Gera>> Untermhaus
Küchengarten
Botanischer Garten (mit Turmhaus)
Gera >> Ostviertel
Nicolaistraße/Schillerstraße
Dahliengarten
Gera >> Debschwitz
Am Martinsgrund/Straße des Friedens
Kalte Eiche
Gera >> Ernsee
Küchengarten
Gera >> Untermhaus
Küchengartenallee 4
Lutherlinde
Gera >> Ostviertel
Hohe Straße
Partnerschaftsgarten Arnheim (Niederlande)
Gera >> Untermhaus
Hofwiesenpark
Partnerschaftsgarten Fort Wayne (USA)
Gera >> Untermhaus
Hofwiesenpark
Partnerschaftsgarten Gorazde (Bosnien-Herzegowina)
Gera >> Untermhaus
Hofwiesenpark

Partnerschaftsgarten Kuopio (Finnland)
Gera >> Untermhaus
Hofwiesenpark
Partnerschaftsgarten Nürnberg (Deutschland)
Gera >> Untermhaus
Hofwiesenpark
Partnerschaftsgarten Plzen (Tschechien)
Gera >> Untermhaus
Hofwiesenpark
Partnerschaftsgarten Pskow (Russland)
Gera >> Untermhaus
Hofwiesenpark
Partnerschaftsgarten Rostow am Don (Russland)
Gera >> Untermhaus
Hofwiesenpark
Partnerschaftsgarten Saint Denis (Frankreich)
Gera >> Untermhaus
Hofwiesenpark
Partnerschaftsgarten Skierniewice (Polen)
Gera >> Untermhaus
Hofwiesenpark
Partnerschaftsgarten Sliven (Bulgarien)
Gera >> Untermhaus
Hofwiesenpark
Partnerschaftsgarten Timisora (Rumanien)
Gera >> Untermhaus
Hofwiesenpark
Raabe Eiche & Gedenkstein
Gera >> Stadtmitte
an der Johanniskirche/Clara Zetkin Straße
Schillereiche
Gera >> Ostviertel
Ferberturm

↑ nach oben