deutsche Version dieser Seite deutsch | english version of this page english | Schriftgröße: - A A + | GeoPortal Stadtplan anzeigen
Logo Bender Interaktiver Stadtplan



Gedenktafel Otto Worms


Gera >> Lusan
Otto-Worms-Straße 1
Gedenktafel Otto Worms Gedenktafel Otto Worms (BZ Handel und Dienstleistungen) Otto Worms wurde am 15. Januar 1913 in Gera geboren. Er war Metallarbeiter, Funktionär der SAJ und der SAPD in Gera. Am antifaschistischen Widerstandskampf beteiligte er sich im Betrieb Hescho in Hermsdorf-Klosterlausnitz Hier betreute er heimlich sowjetische Kriegsgefangene. Von der Gestapo verhaftet, wurde er bei einer Vernehmung am 12. März 1943 ermordet.




    Hinweise zur Barrierefreiheit
  • 1,30 m Wegbreite
  • Sitzgelegenheiten sind in der Umgebung vorhanden
  • Schwellen sind auf dem Weg vorhanden
  • Beschilderung ist vom Rollstuhl aus lesbar
  • es besteht Stolpergefahr, da die Wegfläche sehr uneben ist





Weiblicher und männlicher Torso
Gera >> Stadtmitte
Böttchergasse
Wisent
Gera >> Debschwitz
Am Martinsgrund/Straße des Friedens
Wohnhaus Halpert
Gera >> Stadtmitte
Kurt-Keicher-Straße 11
Zabelgymnasium
Gera >> Stadtmitte
Clara-Zetkin-Straße 7
Zabelstein
Gera >> Stadtmitte
Clara-Zetkin-Straße 7
Zeidler
Gera >> Debschwitz
Tierpark
Ziege
Gera >> Lusan
Kiefernstraße
Zwei Löwen
Gera >> Stadtmitte
Schuhgasse/Greizer Straße
„Am Abend“
Gera >> Ostviertel
Botanischer Garten/Schillerstraße/Nicolaistraße
„Otto-Dix-Schule“
Gera >> Untermhaus
Gutenbergstraße 1
„Zwötzner Schule Gera“
Gera >> Zwötzen
Fritz-Reuter-Straße 7

↑ nach oben