deutsche Version dieser Seite deutsch | english version of this page english | Schriftgröße: - A A + | GeoPortal Stadtplan anzeigen
Facebook Auftritt der Stadt Gera | Logo Bender Interaktiver Stadtplan



Mühlstein der ehemaligen Klotzmühle


Gera >> Stadtmitte
Mühlgraben/Reichstraße
Mühlstein der ehemaligen Klotzmühle Mühlstein der ehemaligen Klotzmühle (BZ Handel und Dienstleistungen) Der Mühlstein befindet sich über dem Wasserlauf des Mühlgrabens. Im Jahre 1380 wurde die Klotzmühle erstmals urkundlich erwähnt. Im Jahr 1889 ist sie abgebrannt. Den Mühlstein kann man sich aus ca. 5 m Entfernung anschauen.



    Hinweise zur Barrierefreiheit
  • 1,30 m Wegbreite
  • Sitzgelegenheit in der Umgebung vorhanden
  • nächstes Behinderten WC: Schloßstraße (mit Magnetkarte oder Euroschlüssel nutzbar)
  • Beschilderung ist vom Rollstuhl aus lesbar





Geraer Löwe (mit goldenem Spatz)
Gera >> Stadtmitte
Museumsplatz

Gersche Guschen
Gera >> Stadtmitte
Florian-Geyer-Straße


Goethe-Gymnasium
Gera >> Stadtmitte
Nicolaiberg 6
Grabplatte von Nicolaus de Smit
Gera >> Stadtmitte
Park der Jungend

Große Kirchstraße
Gera >> Stadtmitte
Gymnasium Rutheneum
Gera >> Stadtmitte
Johannisplatz 6
Handwerkerbrunnen
Gera >> Stadtmitte
Sachsenplatz

Harmonikaspieler
Gera >> Stadtmitte
Enzianstraße

Hauptbahnhof mit Vorplatz
Gera >> Stadtmitte
Bahnhofsstraße

Haus des Handwerks
Gera >> Stadtmitte
Puschkinplatz 4
Hauszeichen Rittergasse
Gera >> Stadtmitte
Rittergasse 2, 4 und 5


Hauszeichen Schuhgasse
Gera >> Stadtmitte
Schuhgasse 1, 4, 6, 8
Hauszeichen Schuhgasse 7
Gera >> Stadtmitte
Schuhgasse 7
Historische Höhler
Gera >> Stadtmitte
Eingang Steinweg/Ecke Geithes Passage/Nicolaiberg 3
Johannisplatz
Gera >> Stadtmitte
Johannisplatz
Junge mit Taube
Gera >> Stadtmitte
Enzianstraße


Kindergruppe
Gera >> Stadtmitte
Gustav-Hennig-Platz 5
Kirche „St. Johannis“
Gera >> Stadtmitte
Clara-Zetkin-Straße

Kirche „St. Salvator“
Gera >> Stadtmitte
Nicolaistraße

Kirche „St. Trinitatis“
Gera >> Stadtmitte
Talstraße/Heinrichstraße 2

↑ nach oben