deutsche Version dieser Seite deutsch | english version of this page english | Schriftgröße: - A A + | GeoPortal Stadtplan anzeigen
Logo Bender Interaktiver Stadtplan



Villa Schönherr/Golde


Gera >> Stadtmitte
Dr.-Friedrich-Wolf-Straße 15

Villa Schönherr/Golde Villa Schönherr/Golde (BZ Handel und Dienstleistungen) Architekt: Carl Zaenker
Jahr der Entstehung: 1886/87

Die Villa wurde für den Kaufmann Carl Eduard Schönherr errichtet. Sie ist ein typischer Solitärbau im neoklassizistischen Stil. Richard Golde ließ 1928/29 nach Plänen von Thilo Schoder an der Südseite einen zweigeschossigen Wintergarten anbauen. Im Jahr 2000 fand eine Sanierung statt. Die bauzeitliche, wandfeste Ausstattung blieb weitestgehend erhalten.


    Hinweise zur Barrierefreiheit
  • 1,30 m Wegbreite
  • nächstes Behinderten WC: Schloßstraße (mit Magnetkarte oder Euroschlüssel nutzbar)
  • Bordsteine und Rampen sind auf dem Weg vorhanden
  • Stolpergefahr, da die Wegfläche sehr uneben ist




Haus des Handwerks
Gera >> Stadtmitte
Puschkinplatz 4
Haus Meyer
Gera >> Bieblach
Julius-Sturm-Straße 6


Haus Schulenburg
Gera >> Debschwitz
Straße des Friedens 120
Hauszeichen Rittergasse
Gera >> Stadtmitte
Rittergasse 2, 4 und 5


Hauszeichen Schuhgasse
Gera >> Stadtmitte
Schuhgasse 1, 4, 6, 8
Hauszeichen Schuhgasse 7
Gera >> Stadtmitte
Schuhgasse 7
Heilkraft und Heilkunst
Gera >> Debschwitz
Klinikum

Heinrichsgrün
Gera >> Debschwitz
Herbert-Liebs-Kampfbahn
Gera >> Debschwitz
Haeckel-Straße 32

Historische Höhler
Gera >> Stadtmitte
Eingang Steinweg/Ecke Geithes Passage/Nicolaiberg 3
Holzhaus
Gera >> Debschwitz
Vollersdorfer Straße 15
Holzhaus
Gera >> Debschwitz
Vollersdorfer Straße 13
Hommage a Dix
Gera >> Untermhaus
Küchengartenallee
Hundegruppe
Gera >> Bieblach-Ost
Liebigweg


Industriebau Golde
Gera >> Debschwitz
Wiesestraße 202
Johannisplatz
Gera >> Stadtmitte
Johannisplatz
Junge mit Taube
Gera >> Stadtmitte
Enzianstraße


Jüngling
Gera >> Debschwitz
Klinikum I/Parkanlage
Kalte Eiche
Gera >> Ernsee
Kängurugruppe
Gera >> Lusan
Zeulsdorfer Straße/Eichenstraße

↑ nach oben