deutsche Version dieser Seite deutsch | english version of this page english | Schriftgröße: - A A + | GeoPortal Stadtplan anzeigen
Facebook Auftritt der Stadt Gera | Logo Bender Interaktiver Stadtplan



Villa Röhler/Seifert


Gera >> Stadtmitte
Dr.-Friedrich-Wolf-Straße 17

Villa Röhler/Seifert Villa Röhler/Seifert (BZ Handel und Dienstleistungen) Architekt: Franz Röhler
Jahr der Entstehung: 1899

Die zweigeschossige Villa entstand im romantischen „Bürgerstil“. An der Nordwestecke befindet sich ein hoher, schlanker Turm mit polygonaler Helmspitze. An den Rundbogenfenstern befinden sich Inschriften. >Mein Haus–meine Burg< und >Mein Heim–mein Stolz<, verkünden von Stolz und Selbstbewusstsein des Bauherrn Röhler. Im Jahr 1918/19 entstand, nach Plänen des Architekten Eduard Trübcher, für den Fabrikanten Paul Seifert ein Eingangsvorbau. Durch den Architekten Martin Weber fand 1945 der Ausbau des Dachgeschosses statt. In den Jahren 2001/02 erfolgte die Fassadeninstandsetzung.



    Hinweise zur Barrierefreiheit
  • 1,30 m Wegbreite
  • nächstes Behinderten WC: Schloßstraße (mit Magnetkarte oder Euroschlüssel nutzbar)
  • Bordsteine und Rampen sind auf dem Weg vorhanden
  • es besteht Stolpergefahr, da die Wegfläche sehr uneben ist




Kunstpavillon
Gera >> Untermhaus
Hofwiesenpark

Landhaus Günther
Gera >> Lusan
Zeulsdorf 26
Liebe Grabstein
Gera >> Stadtmitte
Park der Jugend
Liebedenkmal
Gera >> Debschwitz
Hainberg

Liebigsches Gartenhaus
Gera >> Stadtmitte
Amthorstraße 4
Lummersches Backhaus
Gera >> Untermhaus
Gries 1
Lutherlinde
Gera >> Ostviertel
Hohe Straße
Macherusdenkmal
Gera >>Untermhaus
An der Orangerie

Mädchen mit Apfel
Gera >> Stadtmitte
Heinrichstraße
Mädchenakt
Gera >> Debschwitz
Klinikum I/Parkanlage

Mann mit Kind
Gera >> Langenberg
Ludwig-Haase-Straße 8
Markt
Gera >> Stadtmitte
Metallplastiken
Gera >> Debschwitz
Eiselstraße 44
Mohrenplatz
Gera >> Untermhaus
Mosaik
Gera >> Stadtmitte
Heinrichsstraße 27

Muffelkopf
Gera >> Debschwitz
Am Martinsgrund
Mühle
Gera >> Untermhaus
Schloß Osterstein
Mühlstein der ehemaligen Klotzmühle
Gera >> Stadtmitte
Mühlgraben/Reichstraße
Mundharmonikaspieler
Gera >> Bieblach
Johannes-R.-Becher-Straße
Museum für angewandte Kunst (MAK)
Gera >> Stadtmitte
Greizer Straße 37/39

↑ nach oben