deutsche Version dieser Seite deutsch | english version of this page english | Schriftgröße: - A A + | GeoPortal Stadtplan anzeigen
Facebook Auftritt der Stadt Gera | Logo Bender Interaktiver Stadtplan



Wappensteine vom ehemaligen Badertor


Gera >> Stadtmitte
Amthordurchgang 3
Wappensteine vom ehemaligen Badertor Wappensteine vom ehemaligen Badertor (BZ Handel und Dienstleistungen) Zwischen dem 1. und 2. Obergeschoss befinden sich 3 Wappensteine aus Sandstein. Diese stammen von der Innenseite des 1884 abgebrochenen Badertores. Die Steintafeln zeigen die Wappen von Hohenlohe, Schwarzburg und Reuß.


    Hinweise zur Barrierefreiheit
  • Sitzgelegenheiten sind vorhanden
  • nächstes Behinderten WC: Schloßstraße (mit Magnetkarte oder Euroschlüssel nutzbar)





Haus Schulenburg
Gera >> Debschwitz
Straße des Friedens 120
Heilkraft und Heilkunst
Gera >> Debschwitz
Klinikum

Heinrichsgrün
Gera >> Debschwitz
Herbert-Liebs-Kampfbahn
Gera >> Debschwitz
Haeckel-Straße 32

Historische Höhler
Gera >> Stadtmitte
Eingang Steinweg/Ecke Geithes Passage/Nicolaiberg 3
Holzhaus
Gera >> Debschwitz
Vollersdorfer Straße 15
Holzhaus
Gera >> Debschwitz
Vollersdorfer Straße 13
Hommage a Dix
Gera >> Untermhaus
Küchengartenallee
Hundegruppe
Gera >> Bieblach-Ost
Liebigweg


Industriebau Golde
Gera >> Debschwitz
Wiesestraße 202
Johannisplatz
Gera >> Stadtmitte
Johannisplatz
Junge mit Taube
Gera >> Stadtmitte
Enzianstraße


Jüngling
Gera >> Debschwitz
Klinikum I/Parkanlage
Kalte Eiche
Gera >> Ernsee
Kängurugruppe
Gera >> Lusan
Zeulsdorfer Straße/Eichenstraße
Kavaliershaus
Gera >> Untermhaus
Biermannplatz 1
Kindergruppe
Gera >> Stadtmitte
Gustav-Hennig-Platz 5
Kirche Dorna
Gera >> Bieblach-Ost
Dorna Nr. 2
Kirche Dürrenebersdorf
Gera >>Dürrenebersdorf
Schmiedestraße 3
Kirche Frankenthal
Gera >> Frankenthal
Frankenthaler Straße

↑ nach oben