deutsche Version dieser Seite deutsch | english version of this page english | Schriftgröße: - A A + | GeoPortal Stadtplan anzeigen
Facebook Auftritt der Stadt Gera | Logo Bender Interaktiver Stadtplan



Stadtmuseum


Gera >> Stadtmitte
Museumsplatz 1
Stadtmuseum Stadtmuseum (BZ Handel und Dienstleistungen) Das Stadtmuseum ist ein markanter, aufwändig sanierter Barockbau. Es wurde 1724-1739 als Zucht- und Waisenhaus nach Plänen des Bauinspektoren Joh. Chr. Palm auf der Brandstätte des im 15.Jh. gegründeten Marienhospitals errichtet. Im Kellergeschoss lagen die vergitterten Gefängniszellen und eine vollständig eingerichtete Schmiedewerkstatt. In den übrigen Stockwerken befanden sich die Aufenthalts- und Schlafräume der Waisenkinder und der ebenfalls in diesem Hause untergebrachten Geisteskranken. Es wurde beim großen Stadtbrand 1780 zerstört und 1782 in der ursprünglichen Form wieder aufgebaut. Bis 1886 diente das Gebäude weiterhin als Gefängnis. Von 1911 bis 1913 wurde das Gebäude im Inneren grundlegend verändert, um das bereits 1878 gegründete Städtische Museum aufzunehmen. Das in 2 Abteilungen gegliederte Museum wurde am 12.April 1914 der Öffentlichkeit übergeben. Am 6.April 1945 brannten durch Kriegseinwirkung der Boden und das 3. Obergeschoss aus. Der Wiederaufbau war zwischen 1951-1956. Das Museum bietet heute in einer beeindruckenden Darstellungsweise einen geschlossenen Überblick über die Entwicklung der Stadt Gera und in die landesgeschichtliche Entwicklung des Vogtlandes Reuß j. L.


    Hinweise zur Barrierefreiheit
  • 1,30 m Wegbreite
  • Sitzgelegenheiten in der Umgebung vorhanden
  • Aufzug im Objekt vorhanden
  • der Zugang für Rollstuhlfahrer erfolgt über einen separaten Eingang
  • behindertengerechtes WC ist im Objekt vorhanden
  • Begleitperson wird empfohlen





Kirche Weißig
Gera >> Weißig
Hofer Straße
Kirche Wernsdorf
Gera >> Söllmnitz

Kirche „Heiliger Maximilian Kolbe“
Gera >> Lusan
Otto-Rothe-Straße 43
Kirche „St. Elisabeth“
Gera >> Ostviertel
Nicolaistraße
Kirche „St. Johannis“
Gera >> Stadtmitte
Clara-Zetkin-Straße

Kirche „St. Margareta“
Gera >> Tinz

Kirche „St. Marien“
Gera >> Untermhaus
Mohrenplatz
Kirche „St. Martini“
Gera >> Zwötzen
August-Bebel-Straße
Kirche „St. Nicolaus“
Gera >> Roschütz
Kirchplatz
Kirche „St. Peter“
Gera >> Leumnitz
Am Kirchberg
Kirche „St. Salvator“
Gera >> Stadtmitte
Nicolaistraße

Kirche „St. Trinitatis“
Gera >> Stadtmitte
Talstraße/Heinrichstraße 2
Kirche „St. Ursula“
Gera >> Lusan
Lusaner Straße
Klinik Schäfer
Gera >> Stadtmitte
Gagarinstraße 19


Knabe mit Apfel
Gera >> Stadtmitte
Park der Jugend

Kopfsteinpflaster im Innenhof des Museums für angewandte Kunst
Gera >> Stadtmitte
Greizer Straße

Körperlandschaften
Gera >> Lusan
Nürnberger Straße
Kreuzapotheke
Gera >> Untermhaus
Küchengartenallee 8
Kriegerdenkmal 1914-1918 Reichenbach
Gera >> Großaga
Reichenbach
Kriegerdenkmal Dürrenebersdorf
Gera >> Dürrenebersdorf
Schmiedestraße 3

↑ nach oben