deutsche Version dieser Seite deutsch | english version of this page english | Schriftgröße: - A A + | GeoPortal Stadtplan anzeigen
Facebook Auftritt der Stadt Gera


Portal Steinweg 9


Gera >> Stadtmitte
Steinweg 9

Portal Steinweg 9 Portal-Steinweg 9 (BZ Handel und Dienstleistungen) Künstler: Johann Heinrich Ehrhardt
Jahr der Entstehung: 1706

An einem Bürgerhaus befindet sich das früheste, aber auch unscheinbarste Beispiel der barocken Portale in Gera.
Auf einem flachen vorgelegten Relief sind zwei kleine weibliche Sitzfiguren dargestellt. Die linke Figur symbolisiert den Glauben (mit Kreuz) und die rechte Figur symbolisiert die Hoffnung (mit Anker).



    Hinweise zur Barrierefreiheit
  • 1,30 m Wegbreite
  • Sitzgelegenheit in der Nähe
  • nächstes Behinderten WC: Schloßstraße (mit Magnetkarte oder Euroschlüssel nutzbar)





Portal Laasener Sraße 5
Gera >> Stadtmitte
Laasener Straße 5
Portal Schreibersches Haus
Gera >> Stadtmitte
Nicolaiberg 3

Portal Steinweg 9
Gera >> Stadtmitte
Steinweg 9

Rathaus
Gera >> Stadtmitte
Kornmarkt 12

Rathausportal
Gera >> Stadtmitte
Markt
Sächsischer Bahnhof
Gera >> Stadtmitte
Erfurtstraße 19
Simsonbrunnen
Gera >> Stadtmitte
Markt
Sonnenbrunnen
Gera >> Stadtmitte
Im Sonnenhof/De Smit Straße/Breitscheid Straße
Staatliche Berufsbildende Schule Bautechnik
Gera >> Stadtmitte
Richterstraße 2
Stadtapotheke
Gera >> Stadtmitte
Markt 8
Stadtmauer mit Wehrturm
Gera >> Stadtmitte
Stadtgraben/Böttchergasse
Steinerne Schöne (Brunnen)
Gera >> Stadtmitte
Am Nikolaiberg/Greizer Straße/Treppenanlage der Salvatorkirche

Südbahnhof
Gera >> Stadtmitte
Sachsenplatz
Wappensteine vom ehemaligen Badertor
Gera >> Stadtmitte
Amthordurchgang 3
Zabelgymnasium
Gera >> Stadtmitte
Clara-Zetkin-Straße 7

↑ nach oben