deutsche Version dieser Seite deutsch | english version of this page english | Schriftgröße: - A A + | GeoPortal Stadtplan anzeigen
Logo Bender Interaktiver Stadtplan
Suche

Kontaktdaten
    Ordnungsamt
    Kfz-Zulassungsbehörde
    Wiesestraße 125
    07548 Gera

    Fon: 0365 838-2450
    Fax: 0365 838-2445



    Öffnungszeiten
    - kfz-Zulassung:
    Mo., Di., Do., Fr.: 09:00 – 12:00 Uhr
    sowie
    Mo., Di.: 14:00 – 17:00 Uhr
    Do. : 14:00 – 18:00 Uhr

    - Fahrerlaubnisbehörde:

    Mo., Di., Do., Fr.: 09:00 – 12:00 Uhr
    sowie
    Do.: 14:00 – 17:00 Uhr

Internationale Zulassung mit nationalem Kennzeichen

Zusätzlich zu den grundsätzlich notwendigen Unterlagen werden je nach Vorgangsart noch weitere benötigt. Welche das genau sind, können Sie der unten aufgeführten Tabelle entnehmen.

Für Fahrzeuge, für die ein nationales Kennzeichen zugeteilt ist, wird auf Antrag ein Internationaler Zulassungsschein nach Artikel 4 und Anlage B des Internationalen Abkommens vom 24. April 1926 über Kraftfahrzeugverkehr ausgestellt. Damit kann das Fahrzeug in den Vertragsstaaten auch außerhalb der EU bzw. dem EWG genutzt werden. Die Internationale Zulassung ist gemäß des o. g. Abkommens längstens ein Jahr gültig. Notwendig ist der Nachweis einer gültigen Hauptuntersuchung mit eingetragener Abgasuntersuchung, deren Ablauffrist nach dem beantragten Geltungszeitraum liegt.

Vorgang

benötigte Unterlagen

Internationale Zulassung für das eigene amtl. Kennzeichen

- Zulassungsbescheinigung Teil I oder Fahrzeugschein alt

- gültiges HU-Protokoll und AU-Protokoll (Übersicht Prüffristen)

Ablauffrist nach dem beantragten Geltungszeitraum

 

 



↑ nach oben