deutsche Version dieser Seite deutsch | english version of this page english | Schriftgröße: - A A + | GeoPortal Stadtplan anzeigen
Facebook Auftritt der Stadt Gera | Logo Bender Interaktiver Stadtplan
Suche


„Kultur im Küchengarten“ am 27. September - Achtung geänderter Veranstaltungsort


BOOM BOOM BROOM erwartet seine Gäste mit jazzigem Sound und erfrischendem Gesang

Update:
Die letzte Veranstaltung „Kultur im Küchengarten“ für 2020, am Sonntag, den 27. September, wird aufgrund der schlechten Wetteraussichten in das Foyer des Kultur- und Kongreßzentrums verlegt. Auch der Veranstaltungsbeginn verschiebt sich von 15 Uhr auf 15.30 Uhr. Wir bitten die Gäste in diesem Fall einen Mund- und Nasenschutz zu tragen.

-----------

Am kommenden Sonntag um 15 Uhr wird das am 2. August 2020 witterungsbedingt ausgefallene Konzert mit dem Band-Duo BOOM BOOM BROOM nachgeholt. Heike Besen am Sousaphon und ihr Sohn Julius an der Gitarre setzen Hits der Swing Ära und Rockabilly Songs mit fröhlicher Leichtigkeit geschmackvoll in Szene. Freuen Sie sich auf swingende Unterhaltung mit jazzigem Sound und erfrischendem Gesang!

Veranstaltungshinweise

Preise und Tickets: Der Eintritt kostet 5 Euro pro Besucher. Die Teilnehmerzahl ist aufgrund der erhöhten Infektionsschutzauflagen auf 250 Plätze begrenzt. Eintrittskarten können sowohl im Vorverkauf in der Gera-Information am Markt als auch an der Tageskasse erworben werden. Als Dankeschön erhalten die Besucher eine Postkarte der Parkanlagen. Bereits erworbene Eintrittskarten vom 2. August 2020 behalten ihre Gültigkeit.

Schlechtwetter: Bei Regen oder Sturm wird die Veranstaltung in das Foyer des Kultur- und Kongresszentrums verlegt. In diesem Fall ist der Veranstaltungsbeginn 15.30 Uhr. Coronabedingt stehen im KuK nur 120 Plätze zur Verfügung. Wir bitten die Gäste daher einen Mund- und Nasenschutz zu tragen.

„Kultur im Küchengarten“ ist eine Kooperationsveranstaltung vom Kulturamt Gera und der Gera Kultur GmbH.


Veröffentlichung: 24.09.2020