deutsche Version dieser Seite deutsch | english version of this page english | Schriftgröße: - A A + | GeoPortal Stadtplan anzeigen
Logo Bender Interaktiver Stadtplan
Suche


"Farbe statt grau": Erneuerung Bibliotheksfassade durch Spenden geplant


Im Jahr der Jubiläen: Förderverein und Bibliothek starten ein gemeinsames Crowdfunding

Die Stadt- und Regionalbibliothek Gera wird im Oktober 100 Jahre jung, der Förderverein „Buch und Leser“ e.V. feiert im Dezember sein 25-jähriges Bestehen. Eine gemeinsame Aktion soll nun die Jubiläen würdigen. Zurzeit ist der Sockel der Bibliotheksfassade grau und wenig attraktiv. Um das zu ändern reichte der Verein bei der Crowdfunding Plattform der EGG Energieversorgung Gera ein Spendenprojekt mit dem Titel „Farbe statt grau – Blickfang Bibliothek Gera“ ein. Das ganze Gebäude soll bildlich auf Bücher gestellt werden (siehe Foto).

Für die künstlerische Umsetzung steht federführend der in Gera geborene Künstler Thomas Prochnow bereit. Anfang des Jahres gestaltete er bereits eine temporäre Rauminstallation zum 300jährigen Jubiläum der Salvatorkirche. Bibliothek und Förderverein hoffen darauf, dass die Geraer dem Projekt "Büchersockel" zum Erfolg verhelfen. Die Realisierung könnte dann bereits im Sommer erfolgen. Starttermin der Spendensammelaktion auf "Gera Crowd" ist der 25. Mai. Bis Ende Juni sind Freunde der Bibliothek, Buchliebhaber und alle, die Interesse haben an einem Farbtupfer in Geras Neuer Mitte, aufgerufen den Spendentopf zu füllen.

Alle Details zur Spendenaktion und den Prämien unter: http://www.gera-crowd.de/farbe-statt-grau

Veröffentlichung: 25.05.2020