deutsche Version dieser Seite deutsch | english version of this page english | Schriftgröße: - A A + | GeoPortal Stadtplan anzeigen
Logo Bender Interaktiver Stadtplan
Suche

Kontaktdaten
    Kunstsammlungen Gera
    Otto-Dix-Haus
    Mohrenplatz 4
    07548 Gera
    Tel.: 0365 8324927
    Fax: 0365 5514725



    Öffnungszeiten
    Mittwoch bis Sonntag und an Feiertagen von 12 bis 17 Uhr

Otto Dix Werke von internationalen Ausstellungen wieder zurück


Das Otto-Dix-Haus Gera konnte dieses Jahr wieder bedeutende internationale Ausstellungsprojekte mit wichtigen Leihgaben aus der eigenen Dix-Sammlung unterstützen. Werke des Künstlers waren unter anderem in Belgien und Österreich. Die im Tiroler Landesmuseum in Innsbruck zusehende Schau war die bisher umfangreichste Präsentation von Dix Werken zwischen 1910 und 1930 in Österreich. Neben dem Werk „Samenfichte auf der Hammelburg“ (1913) war die Dauerleihgabe der Sparkasse Gera-Greiz in der Kunstsammlung „Holzschlag auf dem Weinberg II“ (um 1913) vertreten. Die Ausstellung „Albin Egger-Lienz und Otto Dix. Bildwelten zwischen den Kriegen“ zeigte Bilder der beiden Künstler, die zu den eindrucksvollsten Auseinandersetzungen mit dem Ersten Weltkrieg und dessen Folgen zählen. 208 Werke waren zusehen davon rund 180 internationale Leihgaben. Ebenso sind die Werke „Winter in Randegg“ und die „Schlittschuhläufer auf dem Bodensee“ aus Kasteel van Gaasbeek, Belgien wieder im Otto-Dix-Haus eingetroffen. Die Werke nehmen jetzt ihren angestammten Platz in der ständigen Dix-Ausstellung am Mohrenplatz ein.

Veröffentlichung: 05.12.2019