deutsche Version dieser Seite deutsch | english version of this page english | Schriftgröße: - A A + | GeoPortal Stadtplan anzeigen
Logo Bender Interaktiver Stadtplan
Suche


Gera senkt die Gewerbesteuer ab 1. Januar 2020

Der Stadtrat beschloss am Donnerstagabend, 21. November 2019, die Senkung des Hebesatzes der Gewerbesteuer in Gera. Lag dieser zuvor noch bei 470 Prozent, reduziert er sich ab 01. Januar 2020 auf 464 Prozent. „Ich begrüße diese Neuerung ausdrücklich. Es ist ein klares Signal für schon ansässige Unternehmen und ein Mehrwert für potenzielle Neuansiedlungen und Gespräche mit Investoren“, erklärt Oberbürgermeister Julian Vonarb.

Zuletzt wurde der Hebesatz im Jahr 2014 von 450 Prozent auf 470 Prozent erhöht. Die Stadt Gera bildete über viele Jahre die Spitze im kommunalen Vergleich unter den Nachbarstädten. Die nun beschlossene Entlastung der Gewerbetreibenden sieht der Oberbürgermeister als Chance für Gera als attraktiven Wirtschaftsstandort. „Ich bin überzeugt, dass sich das Volumen der Steuereinnahmen durch die Fortschritte im Bereich Wirtschaftsförderung in der Gesamtheit erhöhen wird“, so der Oberbürgermeister zu der Frage, wie die fehlenden Einnahmen aus der reduzierten Gewerbesteuer kompensiert werden würden. Weiterführend kündigte er an, ebenfalls die Senkung der Grundsteuer zu prüfen.


Veröffentlichung: 26.11.2019