deutsche Version dieser Seite deutsch | english version of this page english | Schriftgröße: - A A + | GeoPortal Stadtplan anzeigen
Logo Bender Interaktiver Stadtplan
Suche


Herbstflair in Geras guter Stube

50. Gärtnermarkttage vom 5. bis 7. September 2019 – Experten beraten Besucher an alles drei Tagen


(Archiv Steffen Weiß) Bereits zum 50. Mal finden im September die Gärtnermarkttage auf dem Geraer Marktplatz, von Donnerstag, 5. September bis Samstag, 7. September 2019 statt. Die Besucher erwartet ein bunter und abwechslungsreicher Herbstmarkt in Geras guter Stube - am Donnerstag und Freitag von 7 bis 16 Uhr und am Samstag von 7 bis 14 Uhr.

Auch in diesem Jahr ist wieder Margrita Ganze von der Thüringer Landesanstalt für Landwirtschaft am Donnerstag und Samstag, in der Zeit von 9 bis 14 Uhr, mit ihrem Beratungsstand dabei. Sie steht den Besuchern für Fragen zur Pflanzenpflege und zum Pflanzenschutz in Haus, Hof und Kleingärten zur Verfügung. Am Freitag berät Theodorus Keyzers von der gleichnamigen Blumen- und Pflanzenwelt von 10 bis 15 Uhr auf dem Markt. Er ist vielen aus seinen TV-Shows bekannt und wird an diesem Tag auch Autogramme verteilen

Die Gärtnereien bieten ein umfangreiches Sortiment an Chrysanthemen, Heidepflanzen, winterharten Stauden, Alpenveilchen, Erdbeerpflanzen sowie bepflanzte Schalen und Gefäße. Ebenso gibt es das von den Betrieben selbst angebaute Obst und Gemüse, wie Tomaten, Kohl, Kürbisse, Kartoffeln und vieles mehr. Vom Biohof Aga produzierte Gurken und Tomaten können beim Gemüsehändler erworben werden.

Die Gärtnereien Hofmann, Heyer und Moßner werden die Besucher wieder mit ihren herbstlichen Dekorationen erfreuen.

Auf dem Markt werden neben den Gartenbaubetrieben mehr als 25 weitere Händler Produkte aus eigener Herstellung wie Käse, Wurst, Kräutermischungen, Gewürze, Senf, Öle, Honig und Marmeladen, Backwaren und andere Spezialitäten anbieten. Zudem gibt es Korb- und Korkwaren.

Für das leibliche Wohl ist mit Thüringer Grillspezialitäten, süßen Krapfen sowie Kaffee und Kuchen bestens gesorgt. Die ansässigen Gastronomen auf dem Geraer Markt tragen ebenfalls zum Wohlfühlen bei.

Organisiert wird das dreitägige Event von der Stadtverwaltung Gera gemeinsam mit den regional ansässigen Gärtnereien Hofmann, Heyer, Moßner, Giegold sowie anderen Gartenbaubetrieben.

Veröffentlichung: 29.08.2019