deutsche Version dieser Seite deutsch | english version of this page english | Schriftgröße: - A A + | GeoPortal Stadtplan anzeigen
Logo Bender Interaktiver Stadtplan
Suche


Stadt Gera fordert NPD zum Abhängen von Plakaten auf

Das Thüringer Landesverwaltungsamt hat die Stadtverwaltung Gera schriftlich über die Einschätzung des Thüringer Ministeriums für Inneres und Kommunales informiert.

Demnach sprechen gewichtige Argumente dafür, dass die Wahlplakate mit der Aufschrift "Stoppt die Invasion - Migration tötet!" sowie "Widerstand jetzt" der Partei „NPD“ den Straftatbestand des Paragraf 130 Abs. 1 Nr. 2 Strafgesetzbuch (Volksverhetzung) verwirklichen.

Alle Ordnungsämter der Landkreise und kreisfreien Städte wurden angewiesen, den jeweiligen NPD-Ortsverband aufzufordern, diese Wahlplakate abzuhängen.

Entsprechend hat der Fachdienst Ordnungsangelegenheiten der Stadt Gera den Kreisverband der hiesigen NPD aufgefordert, diese betreffenden Wahlplakate kurzfristig, spätestens jedoch im Verlauf des morgigen Tages abzunehmen.


Veröffentlichung: 22.05.2019