deutsche Version dieser Seite deutsch | english version of this page english | Schriftgröße: - A A + | GeoPortal Stadtplan anzeigen
Logo Bender Interaktiver Stadtplan

Geras Neue Mitte bekommt Rahmen – Präsentation und Diskussion am 24. August im Stadtmuseum (17. August 2016)

(IBA Thüringen, Ja - für Gera und Stadt Gera laden zu Info und Diskussion ein.) Ein neuer Meilenstein für „Geras Neue Mitte“ entsteht: Der Entwicklungsrahmen. Er bildet das Fundament für die künftige Nutzung und Gestaltung der Fläche zwischen Stadtmuseum und De-Smit-Straße.

Die IBA Thüringen, „Ja – für Gera“ e.V. und die Stadt Gera fassen dafür Leitlinien zusammen und erstellen den Entwurf eines Entwicklungsrahmens. Diesen möchten sie öffentlich vorstellen, diskutieren und Bürgermeinungen kennenlernen. Sie laden dafür alle Interessierten ein zur
- Infoveranstaltung „Entwicklungsrahmen für Geras Neue Mitte“,
- am Mittwoch, den 24. August 2016,
- 17:00 – 20:00 Uhr,
- ins Stadtmuseum Gera.
Im Veranstaltungsraum 1. Etage stellt das Büro Stadtstrategen aus Weimar zuerst den Entwurf des Leitbildes und der Leitlinien für Geras Neue Mitte vor. Anschließend geht es um den künftigen „Entwicklungsprozess“ und die Fragen: Wie werden Bürger weiter beteiligt, wie werden Strukturen organisiert und wie die Fläche aktiviert?

Die Veranstalter bitten die Geraer um rege Teilnahme wie bei bisherigen Aktivitäten. Dank dieser intensiven Beteiligung der Geraer sei es möglich, die Entwicklung von Geras Neue Mitte eng mit den Vorstellungen der Bevölkerung zu koppeln.

Die Infoveranstaltung ist für die Teilnehmer kostenfrei. Interessierte melden sich bitte an bis Montag, den 22. August, über E-Mail an Geras-Neue-Mitte@gera.de oder telefonisch bei Thomas Leidel, 0365 838-4050 oder Catrin Heinrich, 0365 838-4053. DANKE!

↑ nach oben