deutsche Version dieser Seite deutsch | english version of this page english | Schriftgröße: - A A + | GeoPortal Stadtplan anzeigen
Logo Bender Interaktiver Stadtplan

IBA Thüringen, Stadt Gera und Ja – für Gera trafen sich in Weimar (7. Juli 2015)

Während des Treffens in der IBA-Geschäftsstelle in Weimar. (Stadt Gera/Catrin Heinrich) Zu einem Arbeitsgespräch trafen sich kürzlich Vertreter der Stadtverwaltung Gera, des Vereins Ja – für Gera und der IBA Thüringen. Sie tauschten sich zu den nächsten Schritten für das IBA-Vorhaben „Vernetzte Stadt – Starke Mitte“ aus. Mit zukunftsweisenden Ideen und Realisierungsschritten auf der Fläche zwischen Stadtmuseum und De-Smit-Straße kann der IBA-Kandidat ein Projekt der Internationalen Bauausstellung 2023 werden. Während des Treffens besprach sich die Gruppe unter anderem zu einem internationalen Workshop, der im Herbst in Gera stattfinden soll. Zum Treffen waren unter anderem dabei (Foto v.l.): IBA-Projektleiter Dr. Bertram Schiffers, Yvonne Thielemann, Geras IBA-Beauftragter Thomas Leidel, Volker Tauchert von Ja - für Gera e.V. und Ulla Schauber vom Büro StadtStrategen.

↑ nach oben