deutsche Version dieser Seite deutsch | english version of this page english | Schriftgröße: - A A + | GeoPortal Stadtplan anzeigen
Logo Bender Interaktiver Stadtplan

„Vernetzte Stadt – Starke Mitte“ begrüßt junge Architekten aus Europa in Gera (2. April 2015)

Am 21. April erwartet Gera junge Architekten aus Europa. Sie kommen innerhalb des größten europäischen Nachwuchswettbewerbes für Architekten und Planer „Europan“ in die Stadt. Die IBA Thüringen, die Stadtverwaltung Gera und der Verein Ja – für Gera suchen über diesen Wettbewerb für die Fläche entlang der Breitscheidstraße zwischen Stadtmuseum und De-Smit-Straße neue Ideen und mutige Vorschläge für Strategien zur Umsetzung. Der gesamte Auslobungstext und weitere Informationen stehen im Internet unter www.gera.de/isekgera2030 und www.europan.de.

IBA Thüringen, Stadt Gera und Ja – für Gera arbeiten für die Entwicklung der Fläche Breitscheidstraße als „Vernetzte Stadt – Starke Mitte“ zusammen. Das Vorhaben ist IBA-Kandidat und Anwärter auf ein Projekt zur IBA Thüringen. Die Projektpartner wollen mit enger Bürgerbeteiligung an der Zukunft der Fläche arbeiten und gründeten bereits im Januar eine Bürger-Projektgruppe zum gegenseitigen Austausch. Weitere Beteiligungsformen bestehen und neue sollen folgen.

Während ihres jüngsten Treffens beschäftigte sich die Bürger-Projektgruppe unter anderem mit dem Besuch der Europan-Architekten. Mitglieder der Projektgruppe geben den Gästen die Besonderheiten der Stadt auf ganz persönliche Art mit ins Gepäck. Geraer Bürgerengagement, die industrielle Tradition und wirtschaftliche Gegenwart Geras spielen dabei eine wichtige Rolle.

↑ nach oben