deutsche Version dieser Seite deutsch | english version of this page english | Schriftgröße: - A A + | GeoPortal Stadtplan anzeigen
Facebook Auftritt der Stadt Gera | Logo Bender Interaktiver Stadtplan
Suche


Tombola zum 2. Geraer fahrRad!-Tag

Unternehmen stellen hochwertige Preise für Teilnehmer bereit

Bewegen und gewinnen – so könnte der 2. Geraer fahrRad!-Tag überschrieben sein. Radfahrer, Skater und Fußgänger haben am Sonntag, 15. September, nicht nur Gelegenheit, sich auf der eigens dafür gesperrten Ostumfahrung gesund fortzubewegen. Vielmehr wartet auf sie auch eine Tombola mit attraktiven Preisen. Sie wurden von Unternehmen der Stadt eigens für diesen Zweck zur Verfügung gestellt. So stifteten die Radwelt Gera verschiedene hochwertige Fahrradaccessoires und Zubehör, der Geraer Tourismusverein e.V. Literatur über Gera und Umgebung und das Restaurant Royal Gera zwei Genussgutscheine für ein Drei-Gänge-Menü.

Wer an der Tombola teilnehmen möchte, kann sich an den Endpunkten des für den Kfz-Verkehr gesperrten Straßenabschnittes an den Abfahrten Trebnitz und Collis an Mitarbeiter der Stadtverwaltung wenden. Sie reichen Stempelkarten aus. Auf diesem müssen die Teilnehmer sich die Benutzung des motorfreien Abschnittes in seiner gesamten Länge in der Zeit von 10.00 bis 15.45 Uhr mit einem Stempel von jedem Endpunkt bestätigen lassen. Die vollständig ausgefüllten und gestempelten Karten sind bis 15.45 Uhr auf dem Festplatz am Autohaus Poser am Informationsstand des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC) in die Tombola-Box einzuwerfen. Verlost werden die Preise dann ab 16.00 Uhr ausschließlich unter den noch anwesenden Teilnehmern an der Bühne am Festplatz.

Damit die Zeit bis dahin nicht lang wird, können sich Radler, Skater und Fußgänger auf diversen Fahrrad- und Inliner-Parcours sowie mit Elektrofahrrädern gesund fortbewegen und die eigene Geschicklichkeit schulen. Oder einfach nur bei jazziger Livemusik mit der Band Magpie Dixie verweilen. Für letzteres ist Platz im neuen „Köstritzer Radler Garten“, der von der Bitburger Braugruppe GmbH aufgebaut wird.


Veröffentlichung: 10.09.2013